DESIGN

Wasserflasche marsch!

Wasserflasche Marsch!Das ging im ersten Semester los, also lange her, meine Mitbewohnerin damals hatte eine klitzekleine Obsession mit ihrem Körper und allem, was falsch daran war. Eins ihrer Mantras: Immer Wasser trinken! Und weil wir damals viel Zeit miteinander verbrachten, habe ich bald genau wie sie überall eine Wasserflasche mit mir rumgetragen. Die ganzen anderen Sachen wie Kohlsuppe, Magerquark und Selbsthass habe ich so gut es ging versucht zu vermeiden, aber Durst hatte und habe ich sowieso immer und mit Wasserflasche in der Hand fühle ich mich immer ein Stückchen aktiver und gesünder. Und es soll ja wirklich sehr gesund sein.

(more…)

Henry John und der verlorene Vorspann

The Mindy Project by Henry John

Wann genau ist eigentlich der Vorspann gestorben? Dieses Intro vor jeder Serie, das die besten Szenen der Staffel in kitschigen Zusammenschnitten zeigt, dazu die Namen der Darsteller und ein ordentliches Musikthema. Es dauerte früher gerne mal eine Minute, heute im Durchschnitt noch ungefähr zehn Sekunden. Es gibt nicht mehr viele Serien mit einem ordentlichen Vorspann, wahrscheinlich haben die beim Fernsehen Angst, dass man sofort umschaltet, wenn etwas länger dauert als man die Fernbedienung in die Hand nehmen kann.

Oder, noch tragischer, es gibt einen Vorspann, aber nicht den richtigen. Die traurige Geschichte von Henry John, einem Designer aus Los Angeles:

(more…)

// Comments Off on Henry John und der verlorene Vorspann

The Cost of Owning a Pet

“Das macht dann tausend Euro, Elliott!” – “Okay, ich zahle mit Niedlichkeit.”

// Comments Off on The Cost of Owning a Pet

Herbst um die Ecke

Er kündigt sich nicht an, er warnt nicht vor, er ist jedes Jahr einfach da und zwar so wie ein unhöflicher Gast: viel zu früh! Herr Herbst lässt schon jetzt überraschend viele Blätter rot anlaufen und gen Boden schweben, er kühlt die Luft deutlich runter und er macht, dass die Sonne ganz anders glitzert als im maßlosen Sommer, ohne Dunst, ganz klar. Baden gehen wird nicht mehr lange möglich sein und man kann nur hoffen, dass zumindest der September ein guter Herbstmonat wird und das mit dem grau/kalt/nass noch eine Weile dauert.

Zum Glück lebe ich für die Vorfreude, deswegen freue ich mich ab sofort auf den Herbst. Darauf, endlich wieder richtige Sachen anziehen zu können zum Beispiel, aber auch die Badewanne stundenlang zu benutzen, zu stricken, die Wohnung kuschelig herzurichten und ganz viele Dinge zu kochen und backen, die es warm innendrin machen. Alles, was im Sommer nicht wichtig ist, hat Platz im Herbst.

Also, treten Sie bitteschön ein, Herr Herbst!

 

 

1: Mr. und Mrs. Cushion via ferm LIVING

2: Veraen Strickkette via Dawanda

3: Kaschmirschal via Burberry

4: Haarband, schottische Schleife via Dawanda

5: Hamamtuch Schwarz-Weiß via Ottomania

6: Shingled Crust Brandy Apple Pie Rezept via Licking the Plate

7: Stativlampe Eiche via Dawanda

8: Illustration München von Fraukee S

9: Persian Laundry Gold Glitter Envelope Liners via Etsy

10: Cardigan Pendant via The Land of Nod

11: Woods Print via Carsson Ellis

12: Salted Caramel Cupcakes Rezept via Tidy Mom

// Comments Off on Herbst um die Ecke

On y va

via void

Wir fliegen nach Lyon, um dort unglaublich viel zu essen, zu erleben und gut auszusehen. Zwei der besten Menschen wohnen da und es gibt eine kleine Katze und ach, die Vorfreude ist groß!

À bientôt!

// Comments Off on On y va
Plugin from the creators ofBrindes Personalizados :: More at PlulzWordpress Plugins