ZUHAUSE

Trick 17: Bettwäsche wie im Hotel

Trick 17 - Bettwäsche wie im Hotel | Julie Fahrenheit
Jedes Mal, wenn ich in einem (guten) Hotel geschlafen habe, fragte ich danach an der Rezeption nach, welche Bettwäsche sie denn hier wohl benutzen, die würde ich gerne nachkaufen. Jedes Mal bekam ich einen komischen Blick und auch ein wenig Ratlosigkeit, bis mir dann eines Tages jemand sagte (ich habe leider vergessen wer und wo), dass es weniger an der Bettwäsche liegt, dass die in Hotels immer so schön knistert beim Reinlegen, sondern an der Stärke.  (more…)

// Comments Off on Trick 17: Bettwäsche wie im Hotel

Eine Ecke fürs Baby

Babyecke | Julie Fahrenheit

*Ecke?!? Wie das schon klingt! Nobody puts baby in the corner! Naja, doch, es hat leider nicht für ein richtiges Zimmer gereicht, denn wir haben nur zwei davon und wollen das auch erstmal nicht ändern. Wegen großer Umzugsunlust und hey, wir sind hier in München!

(more…)

// Comments Off on Eine Ecke fürs Baby

Die schönsten Wallpaper

Die schönsten Wallpaper | via Julie Fahrenheit
Hat eigentlich noch wer einen Computer mit Monitor dran? Oder nen Laptop? Es heißt ja immer, dass alle nur noch mobile Endgeräte benutzen. Dann gäb’s schlechte Neuigkeiten: Die schönsten Wallpaper gibt es nämlich leider immer noch für die Oldschool-Kategorie! Aber ich habe auch ein paar hübsche Exemplare an mobilen Hintergründen gefunden. Na los: Dress your tech!

(more…)

Drucke: Bären

Bärendrucke | Julie Fahrenheit

Jede Wohnung sollte mindestens einen Bären-Druck an der Wand hängen haben. Und das sage ich nicht nur, weil ich gerade im Kopf ein Kinderzimmer einrichte. (more…)

// Comments Off on Drucke: Bären

Raus da!

Balkonieren / juliefahrenheit.com

 

Mei, wie schaut’s denn hier aus? Tannengrün gemischt mit Vogelfutter und alter Grillkohle – der Balkon post Winter ist wirklich kein schöner Anblick. Ab und zu ist man in den kalten Monaten mal rausgegangen, um was zum Auslüften hinzuhängen oder die Hundedecke auszuschütteln. Aber dann – schnell wieder rein und am besten nicht nochmal hinsehen. Drinnen verstaubten so lange die Pflanzen und alles wartete auf den Umzug nach draußen.

Jetzt endlich – kein Frost mehr, Sonne und 20 Grad gar, es kann losgehen! Wie jedes Jahr habe ich große Pläne für den Balkon und mich. Wir werden Tomaten ziehen, alles mal ordentlich umräumen und ihn zu einer Art Gartenersatz machen. Wie jedes Jahr ist er dazu immer noch zu klein, aber man kann es ja versuchen. Es gibt neben dem obligatorischen Grill auf jeden Fall sehr viele schöne Dinge zum Balkonieren:

Vertikaler Kräutergarten / Flamingo Getränkehalter / Lichterkette / Eis am Stiel-Form / Picknick Holzkohlengrill / Gießkanne / Kräuter Anzucht-Set / Himbeer-Tablett

Ihr seid alle (max. 3) herzlich eingeladen!

 

// Comments Off on Raus da!

Ich glotze

Serien zum Krank sein / juliefahrenheit.com

 
Krank zuhause, so schaut meine Woche aus. Neben Gliederschmerzen und Unwohlsein erkenne ich aber auch einige Vorteile: der Hund muss nicht alleine sein, es gibt Wohlfühlessen in rauen Mengen und ich habe endlich mal Zeit, all die Serien aufzuholen, die sich auf dem Rechner stapeln. Am liebsten gucke ich jetzt die, die nicht zu ernst sind und ein bisschen gute Laune machen, ich leide ja wohl schon genug!

(more…)

// Comments Off on Ich glotze
Plugin from the creators ofBrindes Personalizados :: More at PlulzWordpress Plugins