Yoga-Leggings sind auch Hosen!

 

Wir sind hier nicht in Los Angeles, Julia. Ich weiß schon. Aber ich versuche es trotzdem mal, diese Yoga-Leggings auch ohne Matte zu tragen, vor der Tür gar und eventuell sogar zu Arbeit. Immerhin machen sie einen 1a-Hintern, halten alles zusammen, sind trotzdem unglaublich bequem und es gibt sie in so vielen Farben und Mustern, dass sie nur für daheim auf der Matte einfach zu schade sind. Aber wie genau funktionieren Yoga-Leggings in Alltagsoutfits? (more…)

35

Oha! Und auch: Aha! Ich bin dieser Tage ja auch immer etwas überrascht von meinem eigenen Alter, es ist nicht mehr wie damals mit 5,6,7 oder 17, 18, 19. Wenn mich heute einer fragt, wie alt ich bin, dann muss ich erstmal kurz überlegen. Welches Jahr haben wir? Okay, schnell kopfrechnen, ah ja. (more…)

Das beste Trockenshampoo


Oh, der Glamour! Aber eine Expertin für Alles ist auch eine Expertin für die alltäglichen Kleinigkeiten und natürlich für fluffiges Haar. Neuerdings werde ich auch schon direkt gefragt: Liebe Expertin, welches Trockenshampoo würdest du denn empfehlen?  (more…)

To Do

Der erste Monat des Jahres kam mir unglaublich lang vor, auf eine gute Art und Weise. Ich habe so viel gearbeitet wie im ganzen letzten Jahr nicht und es tatsächlich geschafft, täglich Yoga zu machen. Den Rest meiner Vorhaben für Januar habe ich so mittel/ gar nicht/ ein bisschen/ naja/ ganz gut/ och ja umgesetzt. Ich werde trotzdem alle weiterverfolgen, dazu sind sie mir einfach zu wichtig. Ich berichte dann Ende des Jahres wieder.

Nun also Februar, einer meiner liebsten Monate! Nein, wirklich. Er ist kurz und knackig und so voller Geburtstage, dass man aus dem Kuchen essen gar nicht rauskommt. Von einer Feierei zur nächsten, zwischendrin den Fasching ignorieren und den letzten großen Schnee des Jahres genießen. Ich werde mich strecken und dehnen, mich feiern und freuen auf den ersten Strauß Tulpen, denn den gibt es bei mir erst im März, da bin ich streng. Wer mir also Geburtstagsblumen schenken mag: Lilien, Rosen, alles gern genommen.  (more…)

Geschafft: 1 Monat täglich Yoga

Yoga Everyday | Julie Fahrenheit

Ich habe mir fürs neue Jahr vorgenommen, jeden Tag Yoga zu machen, unter anderem weil ich dringend mehr koordinierte Bewegung und Entspannung brauche. Und weil ich immer ein bisschen anfällig für esoterische Lebensweisheiten und Denkanstöße bin. Jetzt lese ich also ein von Gwyneth Paltrow empfohlenes Buch über die Kraft der Gedanken und stehe täglich auf meiner Matte. Was man halt so macht, mit fast 35.  (more…)

1 2 3 4 104