Archive of ‘MUSIK’ category

Tame Impala – Let it Happen

Lieblingslied: Tame Impala "Let it happen" | Julie FahrenheitAb und zu höre ich ein Lied, das mich festhält, nicht nur durchdudelt, sondern bleibt und dann immer auch ein bisschen süchtig macht. Melodie und/oder Text sind in diesem Fall immer nur für mich geschrieben – fast gespenstisch, aber so gut! Solche Lieder kommen nicht oft um die Ecke und deshalb muss man sie, wenn sie schon mal da sind, wieder und wieder hören und am besten gleich noch den Text auswendig lernen. (more…)

Pro-Seminar Rock’n’Roll mit Dave Grohl

Foo Fighters Sonic Highways | Julie FahrenheitWas kann Dave Grohl eigentlich nicht? Er spielt Schlagzeug und Gitarre, schreibt Songs, singt (notfalls auch mit gebrochenem Bein wie letztens bei einem Konzert in Schweden) und ist rund herum einer der sympathischsten Musiker überhaupt. Und auch noch Dokumentarfilmer! (more…)

New Order – Restless

New Order Restless | Julie Fahrenheit
An New Order ist ja irgendwie alles gut bzw. an dieser Band gibt es nichts zu meckern. Auferstanden aus den Ruinen von Joy Division, immer stilsicher, zuverlässig und trotzdem mit einigen Überraschungen im Ärmel. Das klingt als Beschreibung einer Band schon ziemlich langweilig, aber wer so solide gut ist wie New Order, muss sich um Rock’n’Roll nicht scheren und kann gerne ein sehr unaufgeregtes Bandleben führen.

Jetzt haben New Order, meine Helden aller euphorischen Auto-Mixtapes und betrunken-ausgetanzten Gefühlsausbrüche, ein neues Album fertig: “Music Complete”. (more…)

Florence and The Machine – Ship to Wreck

Lieblingslied: Florence Ship to WreckFlorence Welsh wurde ja angeblich auf dem Klo entdeckt, draußen tobte eine Party, drinnen hallte ihre Stimme durch den gekachelten Raum. Eine schöne Vorstellung und auch absolut nachvollziehbar, denn wer singt nicht gerne im Bad und bildet sich sogar ein, es würde ganz gut klingen?! (more…)

1 2 3 19