Archive of ‘MODE’ category

Ich bin Flausch

Flausch | Julie FahrenheitEs ist erstaunlich, wie schnell ich vergessen habe, wie kalt sich minus drei Grad anfühlen. Sehr kalt. Die Hände vereisen, die Lippen reißen auf und der große Zeh hält es keine Minute länger in Sneakern aus. Alles schreit nach Wolle, nach Verkriechen und nie wieder rauskommen aus dem Kokon. (more…)

Puff Puff!

Gute Daune! | Julie Fahrenheit

Ach, da sie mal einer an, die Daune ist zurück. Endlich mal ein praktischer Winterjackentrend! Und einer, in dem irgendwie alle gleich sind, in dicken Daunenjacken sind ja kaum Konturen zu erkennen. Und der wichtigste Grund, warum ich diesen sehr praktischen Trend so gern mitmache: die Wärme, oh, diese Wärme!  (more…)

Aufnäher für Alle!

Aufnäher bügeln | Julie FahrenheitIch habe eine geheime Leidenschaft für Aufnäher. Ich kaufe sie überall – auf Flohmärkten, in Second Hand-Läden und neuerdings überall. Denn Aufnäher sind gerade Trend. Oder wie meine Tante sagen würde: “Trägt man das jetzt so?”

(more…)

Die perfekte Jeans

Die perfekte Jeans | Julie Fahrenheit

Bis vor kurzem kannte ich die Marke Boden noch gar nicht. Dann kam das Baby und mit ihm eine ganz neue Welt von Einkaufsmöglichkeiten. Die Baby- und Kindersachen von Boden gehören zu den teueren, weswegen ich nur ein paar Einzelstücke kaufe. Leider gibt es auch eine Erwachsenenabteilung, (more…)

Sport frei!

Sport frei! | Julie Fahrenheit

 

Ich hatte Angst. Angst vor meinem ersten Lauf seit über einem Jahr. Angst, dass es so sein wird wie damals ganz am Anfang, als Rennen nur eine schlechte Schulsporterinnerung war. Atemlos, das Lied gab es damals noch nicht, aber es wäre mein Ohrwurm gewesen. Genau wie die Überhits “Seitenstechen” und “Lahm wie eine Schnecke”. (more…)

Jump!

Jumpsuits | Julie FahrenheitMeinen Sommer verbringe ich praktisch und trotzdem gut angezogen. Ich habe mir das beim Baby abgeschaut – ein Teil und fertig ist die Laube. Wir tragen Jumpsuits aka. Overalls aka. Einteiler.

(more…)

1 2 3 4 6