Archive of ‘DIY’ category

Unsere eigenen Etiketten!

Ich habe jetzt meine eigenen Etiketten und ich nähe sie in alle liebsten Kleidungstücke. Auf welch gute Ideen man so mit Kind kommt! Es hat nämlich auch welche, damit die Sachen in der Kita nicht verloren gehen. Der eigene Name als Label im Pullover macht ganz schön was her, da hätte ich auch schon eher drauf kommen können. (more…)

Nikolausstrumpf, selbstgenäht 🎅🏻

Nikolausstrumpf | Julie Fahrenheit

Was machen, wenn das Kind noch keine richtigen Schuhe hat? Oder die Mini-Chucks einfach zu mini sind für ordentliche Nikolausgeschenke? Und was, wenn wir auch in die Kita einen Strumpf mitbringen sollen? Strumpf? Ja, es hängen da tatsächlich schon Socken an der Leine, aber ich denke, es sind Stockings gemeint. Dieser amerikanische Mist, wie mein Vater sagen würde. Aber praktisch eigentlich auch, wie sie da hängen und mit Süßigkeiten vollgestopft werden können – oder Spielzeug – oder Nagellack oder oder. Ach, ich mach einfach noch einen für mich selbst und Mann und Hund, der Nikolaus denkt schließlich an alle! (more…)

Selbst gepflückt: Blumen für den Kinderwagen

Blumen für den Kinderwagen | Julie Fahrenheit

Mama hat die besten Ideen! Also meine jetzt. Die hat zum Beispiel schon Blumensamen überall verteilt als sich den Begriff Guerilla Gardening noch niemand ausgedacht hatte. Auch sonst ist sie ein echter Fuchs, klar, von irgendjemandem muss ich meinen Expertenstatus ja haben. Als wir neulich alle zusammen spazieren waren, hat sie also diese Kinderwagendeko erfunden. Und zwar eine, die nicht rasselt und nichts kostet. (more…)

D.I.Y. Still-Top in 5 Minuten, ohne Nähmaschine

Still-Top in 5 Minuten genäht, ohne Nähmaschine | Julie FahrenheitAlle, die gerade nicht stillen, klicken bitte woanders hin, das hier geht niemanden ohne Milchtüten etwas an!

Für alle anderen gibt es hier die preiswerte und immer farblich passende Alternative zu den meistens an irgendeiner Stelle nicht so ganz gut sitzenden Still-Tops. (more…)

Supermarktblumen sind okay

Supermarktblumen - 5 Tipps | Julie Fahrenheit

Natürlich wäre es schön, jede Woche den Blumenladen leer zu kaufen – aber seien wir ehrlich – viel öfter ist es ein Bund lieblos eingetüteter Stengel von der Aldi-Kasse. Das ist nicht schlimm, weil es erstens immer auch Fair-Trade-Angebote gibt und weil zweitens auch Blumen aus dem Supermarkt mit ein paar guten Tipps zuhause gut aussehen und lange halten.  (more…)

Unkaputtbare Balkonpflanzen (idiotensicher)

Unkaputtbare BalkonpflanzenMenschen mit einem besonders grünen Daumen können auf ihrem Balkon eigentlich alles anpflanzen, alle anderen sollten sich auf diese idiotensicheren Pflanzen beschränken. Und sich dann langsam steigern.

(more…)

1 2