Stockholm: Vorbereitungen

Stockholm Inspiration | Julie Fahrenheit
 
Der Sommerurlaub ist gebucht und auch, wenn er eher kurz ausfällt, freue ich mich wie verrückt! Wir fliegen für vier Tage nach Stockholm, der Mann, das Baby und ich (Der Hund macht so lange Urlaub auf dem Land) – und ich durchsuche gerade das Internet nach Tipps und guter Reiseliteratur.

Die Vorfreude aufs Verreisen ist ja nicht zu unterschätzen. Nach Hotels suchen, günstige Flüge finden und ein paar Cafés, Museen und Läden notieren, die ich gerne besuchen würde, das ist alles fast so schön wie dann tatsächlich hinzufahren. Ja, ich plane gern. Auch, wenn wir am Ende einfach durch die Straßen laufen und nicht alles Punkt für Punkt abarbeiten. Die meisten Sehenswürdigkeiten markiere ich vorab mit Sternchen bei Google Maps, so kann man auch beim Schlendern sehen, was gerade in der Nähe ist. Das hat bisher immer super geklappt.

Bisher habe ich markiert und gepinnt:

Und nun zu Euch – wart Ihr schon in Stockholm? Habt Ihr Tipps für mich? Bitte ab damit in die Kommentarspalte! 

Illustrationen: Matt PamerLivi Gosling, Designlovefest

Stockholm Inspiration | Julie Fahrenheit

Comments

comments