Hier geht es um Alles. Musik, Fotos, gute Dinge, schlechte Dinge, Menschen, Hunde, Orte und was sich sonst noch ergibt. Alles rein subjektiv - aus der Sicht von Julie Fahrenheit.
Monthly archive August, 2011

Gibt es ein Recht auf schlechte Laune?

Nur hier sitzen, nur da rausgucken, schwankend zwischen Nachdenklichkeit und Ratlosigkeit. Nicht reden müssen, nicht sprechen wollen. Daran denken, wie sie immer sagen, man hätte ständig gute Laune und es nett meinen. Nicht immer gute Laune haben wollen, diese Erwartungen nicht erfüllen müssen. Grau sehen, schwarz denken, keine Lust haben, etwas daran zu ändern. Die...

Zeitreise

Manchmal kann ich nicht anders. Dann koste ich Dinge, gegen die ich allergisch bin. Und dann schicken sie mich auf Zeitreise. Zum Beispiel eine Pflaume: Die habe ich das letzte Mal mit etwa 11 Jahren gegessen, es kribbelte im Hals, ich bekam schlechter Luft und meine Lippen sahen aus wie aufgepumpt und angemalt. Dabei liebe...
Ausflug nach Neuschwanstein

Ausflug nach Neuschwanstein

Weniger touristisch als ich dachte, und mit einem der schönsten Seen nebenan. Ich wohne jetzt nämlich an den Alpen dran. Verrückt.