Meat Packing District – Essentials

Schlachthöfe zu Showrooms. Der Meatpacking District im Westen Manhattans hat die dreckigen Zeiten hinter sich. Hier und da wird zwar immer noch Fleisch verpackt, aber Designerläden und Bars sind klar in der Überzahl. Mich stört so etwas weniger, denn der Industriecharme bleibt und mit dem relativ neuen Highline-Park hat das Viertel eine der schönsten Oasen der Stadt zu bieten, von der aus man herrlich über das Viertel und bis rüber nach New Jersey schauen kann.

Vor einigen Tage waren der Mann und ich Konzertgäste im Highline Ballroom. Wo wir sonst nur unterirdisch umstiegen, sahen wir zum ersten Mal das Oben und es war fantastisch: Backsteinbauten mit Feuerleitern neben hypermoderner Architektur und renovierten Lagerhallen. Einige Tage später, im diesigen Aprilwetter fuhr ich noch einmal bis zur 14th St/8th Ave, stieg nach oben und genoss die Aussicht.


3 Comments on Meat Packing District – Essentials

  1. Stefan
    April 13, 2011 at 8:45 pm (4 years ago)

    tolle Bilder! Ich freu mich schon auf den Diavortrag ;)

    Reply
    • Julie
      April 13, 2011 at 10:43 pm (4 years ago)

      was’n das für neumodischer kram?

      Reply
  2. Stefan
    April 14, 2011 at 8:12 pm (4 years ago)

    Weiß auch nich… hab ich in “Technik heute” gelesen dass es sowas geben soll ;)

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>