Hier geht es um Alles. Musik, Fotos, gute Dinge, schlechte Dinge, Menschen, Hunde, Orte und was sich sonst noch ergibt. Alles rein subjektiv - aus der Sicht von Julie Fahrenheit.
Monthly archive April, 2011

Apple Stores

Pretty much the essence of New York City.

Signs

Ich hätte gerne diese Kuh!
Meat Packing District - Architecture

Meat Packing District – Architecture

Stuck, Holz, Glas, Stahl, Backstein, Zement, Aluminium und Neonröhren. Mehr aus dem Meatpacking District hier

Montauk

“MONTAUK ein indianischer Name; er bezeichnet die nördliche Spitze von Long Island, hundertzehn Meilen von Manhattan entfernt.” (Max Frisch, Montauk, S. 9) Sie haben sich einen Mietwagen genommen, um wenigstens für einen Tag die absolute Freiheit zu spüren, die nur ein Auto vermitteln kann. Sie fährt, er sitzt daneben, so machen sie es immer. Snopp...
Meat Packing District - Essentials

Meat Packing District – Essentials

Schlachthöfe zu Showrooms. Der Meatpacking District im Westen Manhattans hat die dreckigen Zeiten hinter sich. Hier und da wird zwar immer noch Fleisch verpackt, aber Designerläden und Bars sind klar in der Überzahl. Mich stört so etwas weniger, denn der Industriecharme bleibt und mit dem relativ neuen Highline-Park hat das Viertel eine der schönsten Oasen...

Wecker in the City

Die Wände sind dünn, die Straßen vollgeparkt und natürlich steht das Auto mit der defekten Alarmanlage meistens genau vor unserem Zimmerfenster. Der Besitzer steht jedes Mal nach wenigen Minuten daneben, ratlos. Er öffnet die Motorhaube, schließt sie wieder, schafft es kurz, den Alarm abzustellen, schließt die Tür und alles geht von vorne los. Wenn man...